logo

Philipp aus dem Siepen

Cutter

April, April! Oder doch nicht?! Seit dem 01. April 2019 unterstützt Philipp aus dem Siepen unsere Filmjungs. "Aus dem Siepen" – da mussten wir doch direkt mal googlen, aus welchem Adelsgeschlecht er stammt. Ganz unspektakulär war dann das Ergebnis, denn es heißt so viel wie "Gewässer". Sagen wir also einfach: Philipp ist mit allen Wassern gewaschen dafür aber ganz und gar nicht unspektakulär. Der Ruhrpottler hat an der Hogeschool voor de Kunsten in Arnheim studiert, ist eigentlich Musiker und spielt zum runterkommen am liebsten alleine eine runde Basketball. Also ganz bodenständig, der Philipp aus dem Siepen. Bei uns hat er auf jeden Fall einen Korb gelandet, um nun für Sie die "Dinger" reinzumachen.

Schreib mir eine E-Mail
Zurück
Philipp aus dem Siepen